australien2006

Abflug

Wir sind jetzt schon am Flughafen und warten auf unseren Flieger - aber der ist verspaetet. Derzeitiger Abflug ist 17.20 - also eine Stunde spaeter als erwartet, ich hoff, es wird nicht mehr, weil wir auch kein Geld mehr zum Shoppen haben!

Wenn alles gut geht dann betrete ich nach genau 5 Monaten um 13.05 wieder oesterreichischen Boden. Ich hoffe, ihr habt alle heute brav alles aufgegessen, damit mich herrlichster Sonnenschein daheim empfaengt.

bis ganz bald,

Gerli und Armin

Armin&Gerli am 21.6.06 07:06, kommentieren

Geburtstag

Als erstes einmal moecht ich allen DANKE sagen, die an meinen Geburtstag gedacht haben. Ich hab mich nicht zurueckgemeldet und ich hoffe es ist mir niemand boese deswegen, aber ich sag dann noch einmal persoenlich danke, wenn ich wieder daheim bin.

Unsere Reise ist ein Wahnsinn. Wir waren jetzt also schon in Melbourne, Sydney und Blue Mountains. Die letzten 4 Tage waren wir in Queensland und.... es war warm (20 Grad!). Jetzt sitzen wir gerade am Flughafen (6.00) und warten auf unseren Flug nach Adelaide, wo dann schon unser letzter Part von der Reise anfaengt. Es ist echt arg, wie schnell die Zeit vergeht! Und es gibt schon viele Fotos.... (Ulli hat sich schon freiwillig gemeldet, sie anzusehen. Wer noch??)

Also, meine Lieben:

dicken Schmatzer nach Hause und noch eine schoene Woche.

 

1 Kommentar Armin&Gerli am 12.6.06 22:18, kommentieren

Gute Landung

Ich bin heut um 3 aufgekrallt um Armin vom Flieger abzuholen. Hab meine erste Autofahrt gut ueberstanden. Armin ist gut gelandet und jetzt gehts los. Ich hoff, das Wetter bessert sich, sonst koennen wir heut nicht viel machen (Regen). Liebe Gruesse, Armin u Gerli

1 Kommentar Armin & Gerli am 2.6.06 22:01, kommentieren

Reiseplan

Mein letzter Tag im Krankenhaus ist angebrochen... in etwa einer halben Stunde haben wir dann meinen Farwell-Morning Tea! Morgen muss ich dann packen, putzen, usw. und Auto holen (ich fahr dann das erste Mal in 4 Monaten und das dann noch dazu auf der anderen Seite!) und am Samstag in der Frueh (4.45) hol ich dann Armin vom Flughafen ab.

Und dann startet unser Trip - der nicht ganz unstressig wird. Hier eine kleine Uebersicht:

3.6.: Armin's Ankunft; ein Tag Zeit um Melbourne zu erkunden

4.6.-8.6.: Flug nach Sydney; dann drei Tage Sydney City und zwei Tage Blue Mountains National Park

9.6.-12.6.: Flug nach Brisbane; zwei Tage Zeit um die Stadt zu erkunden und dann zwei Tage in den Springbrook and Lamington NP

13.6.-14.6.: Flug nach Adelaide; zwei Tage Zeit fuer City und Umgebung

Am 15.6. leihen wir uns dann ein Auto fuer eine Woche aus und machen uns auf den Weg zurueck nach Melbourne. Unterwegs stoppen wir fuer 2 Tage auf Kangoroo Island und mehrmals an der Great Ocean Road.

Am 20.6. kommen wir zurueck nach Frankston und am 21.6. geht dann unser Flieger zurueck in die Heimat, wo wir dann (hoffentlich, ge Ulli?!) am 22.6. um 13.00 ankommen.

Ich werde natuerlich versuchen, auch waehrend unserem Trip Internetzugang zu ergattern, damit ihr immer am Laufenden seid, aber Bilder wird es sicher keine geben, weil ich freu mich schon so, die euch dann selbst zu zeigen!

Viele liebe Gruesse und ein schoenes Wochenende

1 Kommentar Gerli am 1.6.06 02:08, kommentieren

Sonnenschein!

Es ist kaum zu glauben, aber hier scheint die Sonne - und das schon die ganze letzte Woche. Aber dadurch, dass ich ja immer im Krankenhaus hock und am Abend schon fast finster ist, wenn ich heimgeh, hab ich das nicht so geniessen koennen! Umso mehr dann am Wochenende: es war Sonnenschein und es war warm (verhaeltnissmaessig!) und dann hab ich mich halt an den Peer gesetzt und mir die Sonne ins Gesicht scheinen lassen - hat richtig gut getan!

Die Party war ganz lustig - aber ich war schon fast die Oma dort. Das Geburtstagskind ist 21 geworden, und hier ist es ueblich eine Rieseparty zum 21. zu geben!! Ich hab mir immer nur gedacht: "Arme Eltern!", denn das war in einem Lokal gebucht und min. 40 Leute - also schon fast eine kleine Hochzeit! (Die spinnen die Australier!)

So, jetzt gehts ab in die letzte Woche - morgen hab ich meine Praesentation - uih, sollt ich vielleicht jetzt lernen gehen!

Ich schick euch viele Bussis fuer einen guten Start in die Woche

2 Kommentare Gerli am 29.5.06 00:45, kommentieren

Letztes Wochenende!

Freitag ist schon wieder... und  wir haben schon wieder "Morning Tea" gehabt, d.h. jeder hat was zum Essen mitgebracht und dann ist geschlemmt worden...dieses Mal, weil Bridgette nach Amerika geht. Naechste Woche bin dann ich dran... ich hoff, ich krieg auch einen "Morning Tea"!! Ich hoff nicht, dass sie schon muede geworden sind, denn das wird dann der 4. in Folge...... 

So, dass letzte Wochenende steht vor der Tuer... nicht das allerletzte in Australien, aber das letzte in Melbourne.... denn naechsten Samstag kommt Armin und am Sonntag gehts dann schon weiter... eine genaue Reiseuebersicht gibts naechste Woche!

Also, was mach ich an diesem Wochenende?

  • heute geh ich am Abend mit einigen vom Hospital griechisch essen
  • morgen am Abend gibts eine Party in der Stadt
  • sonst muss ich mich fuer meine Praesentation vorbereiten (ist am Dienstag)
  • vielleicht schon anfangen ein bisschen packen - zumindest einmal zusammenraeumen
  • ich werd sicher auch min. ein DVD schaun (Jenny versorgt mich immer mit guten Movies)
  • oder Big Brother Special am Sonntag abend (ich weiss, fuerchterlich, aber ich schau's mittlerweile wirklich schon gerne!)

Ja, das wars dann auch schon wieder fuers Wesentliche! Und dann kommen die letzten Tage...

1 Kommentar Gerli am 26.5.06 08:58, kommentieren

Alleine

So,... am Samstag hab ich die Ulli also ins Flugzeug gesetzt - aber das war gar nicht so leicht, kann ich euch sagen.  Denn eine halbe Stunde bevor wir uns auf den Weg machen wollten, hat Qantas angerufen!!!!  ...und gemeint, dass ihr Flug "delayed" ist - und die Ulli hat im ersten Moment gedacht, dass er gar nicht geht, aber er war "nur" verspaetet. Aber so verspaetet, dass sie ihren Anschlussflug von Frankfurt nicht mehr erwischen konnte und so haben sie ihr den ganzen Flug umbuchen muessen. Sie ist jetzt - glaub ich halt - ueber London geflogen, dann nach Frankfurt und von dort erst nach Klagenfurt. Und der Flieger ist erst um 10 am Abend gegangen und die arme Ulli war schon zu Mittag dort!!! Also es war sicher kein Spass - und hoffentlich nur einmalig!!

Aber sie ist trotz der ganzen Umwege mehr oder weniger gut zu Hause angekommen!!

an diese Stelle: Hallo, liebe Ulli!! Es haben alle nach gefragt, wies dir geht .... Also es vermissen dich alle hier! Und ohne dich ist wirklich fad hier - ich muss mich mal auf die Suche nach den Studenten machen .....

Ich wuensch euch einen guten Wochenstart und schick viele viele Bussis nach Hause!!

1 Kommentar Gerli am 22.5.06 02:50, kommentieren

Ullis Abschied

Heut ist Donnerstag, d.h. es ist Ullis vorletzter Tag. Und natuerlich gibts auch einen Abschied. Morgen vormittag gibts in der Pharmazie einen "morning tea", wo wieder jeder was mitbringt und dann geschlemmt wird ....und am Abend gehen wir essen. Wir sind Ulli und ich natuerlich, dann Jenny, unsere Mitbewohnerin, noch einige von der Pharmazie und ... ein Doktor, den sich die Ulli angelacht hat!! (psst, nix den Andi verraten! ) Alle zusammen sind wir vielleicht 15 Leute - wird also sicher ein Spass.

Ich bin jetzt mit meiner Studie einmal fertig und tu grad die Praesentation dafuer vorbereiten! Ist nicht so leicht, das halbwegs interessant rueberzubringen, weil die ganzen Zahlen ja niemanden interessiern. Aber die Praesentation hab ich dann eh erst in meiner allerletzten Woche! Bis dahin hab ich dann noch Zeit an meiner Diplomarbeit zu basteln.

Schoenes Wochenende dann und viele viele Bussis

2 Kommentare Gerli am 18.5.06 03:46, kommentieren

Muttertag!!

Am Sonntag, Muttertag, bin ich um 6.00 aufgestanden um in die Stadt zu fahren und bei einem Wohltaetigkeits-Run mitzumachen (fuer die Brustkrebsforschung). Es waren 8km und ich hab dafuer 52 Minuten gebraucht. (Ich hoff, das lesen jetzt keine richtigen Sportler, aber ich bin ganz zufrieden mit meinem Ergebnis). Es war ganz schoen anstrengend, aber was tut man nicht alles fuer seine Mama!!

Jetzt steht die letzte Woche fuer Ulli bevor und ich bin dann noch 10 Tage allein bis Armin kommt, aber ich glaub, ich hab mit meiner Arbeit eh noch genug zu tun....

 

Gerli am 16.5.06 00:33, kommentieren

Nichts Neues!

Ich hab mich schon lang nicht mehr gemeldet....

...das liegt aber nur daran, dass es einfach nichts mehr Neues zu berichten gibt. Unsere Ausfluege haben auch schon ein Ende gefunden, weil wir schon alles abhaken koenenn, auf unserer "Was wir sehen und erleben muessen"-Liste. Ausserdem ist das Wetter auch nicht mehr fuer Ausfluege geeignet: es ist meist regnerisch bzw. wenn Sonnenschein ist, ist es nicht ausgeschlossen, dass es nicht doch innerhalb der naechsten 10 Minuten erneut anfaengt zu regnen. Dunkel wirds auch schon so um 6 - also grauenhaft. Gott sei Dank gibt es Montage - ich weiss, ihr denkt jetzt, dass ich voll durchgeknallt bin, weil jeder Montage hasst, aber wir leben hier von Montagen, weil dann immer "Desperate Housewifes" ist!!! Das ist aber auch das einzige Sehenswerte hier im australischen Fernsehen. 

... vom Krankenhaus gibts auch nicht wirklich was neues zu erzaehlen... Ich hab nun wieder mit Daten auswerten angefangen und daher liegt meine Diplomarbeit einmal still... wirklich fertig bin ich damit also noch nicht....

Ich zaehl mittlerweile auch schon die Tage bis Armin kommt (noch 25!). Der Urlaub fuer dann ist schon bis ins Detail geplant und wird sicher voll aufregend, wenn auch anstrengend. ... Und dann komm ich eh schon nach Hause, also am 22. Juni!!! Ich freu mich schon irrsinnig auf schoenes, sonniges Wetter .... und natuerlich darauf, euch alle wieder zu sehen... alle, bis auf Pia (hier liebe Gruesse nach Toronto!)!

Ich wuensch euch einen guten Start in die Woche,

bussi gerli

3 Kommentare Gerli am 8.5.06 03:50, kommentieren